Lange Bommelmütze

31,95

Die Lange Bommelmütze “Taquile” ist eine typische Kopfbedeckung eines Inselvolks auf dem Titikaka-See. Sie besteht zu 80% aus Alpaka und zu 20% aus Schafswolle.

Nicht vorrätig

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Lange Bommelmütze

Die lange Bommelmütze “Taquile” ist auf der Insel Taquile im Titikakasee in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Sie besteht zu 80% aus Alpakawolle und 20% aus Schafswolle. Sie besitzt eine lange Spitz-Bommel nach hinten und je eine kleinere an den Seiten.
Das außergewöhnliche Design ist sehr originell. Die Farbmuster und Lama-Abblidungen passen zu jeder Kleidung und sind perfekt für den Winter geeignet. Der Name Taquile stammt von der gleichnamigen Inseln auf dem Titikaka-See in Peru. Auf Taquile die Männer stricken die Mützen und die Frauen verwalten das Geld. Die Alpakawolle ist atmungsaktiv und wärmend zugleich. Sie schmiegt sich an den Körper und hat einen sehr hohen Tragekomfort. Jede lange Bommelmütze ist ein Unikat und unter fairen Bedingungen (Fair Trade) hergestellt. Peruanische Mamachas (ältere Frauen in den Anden) verdienen mit den wunderschönen Strickarbeiten ihren Lebensunterhalt und jeder Kauf stellt eine Unterstützung ihres traditionellen Kunsthandwerks dar.
Handgemachte Werke sind nie exakt oder symmetrisch und erhalten daher ihren Charme.

Material

80% Alpaka, 20% Schafswolle

Shopping Cart
Scroll to Top